zurück

Richtfest für Bettenhaus Klinikum Ansbach

02.05.2017


Trotz der derzeitig schwierigen Lage des Ansbacher Klinikums konnte wie geplant für den Neubau von a|sh architekten am 02.Mai das Richtfest gefeiert werden.

Im Sommer 2016 starteten die Bauarbeiten für das neue Bettenhaus am Klinikum Ansbach. Mit diesem dritten Bauabschnitt begannen die Arbeiten am Kernstück der Gesamtsanierung des Klinikums.

Im Neubau werden 440 Betten in den Pflegestationen sowie Labor- und Herzkatheter-Bereiche untergebracht sein. Das neue Gebäude soll einen strukturellen und funktionellen Ringschluss ermöglichen und somit effiziente Betriebsabläufe garantieren.

 

 

Weitere News der Kategorie #Projekte

Christian-Weiß-Siedlung – Das Projekt für „Junges Wohnen“ schreitet voran

08.09.2017

„Ein zukunftsweisendes Mehrgenerationen-Quartier“ entsteht auf der ehemaligen Christian-Weiß-Siedlung in Ludwigshafen. So wie das damalige Wohnquartier der 1930er Jahre Raum für zeitgemäßes Wohnen bot, spiegelt das neue Quartier die heutigen Wohnbedürfnisse wider – generationsübergreifende und moderne Wohnformen entstehen. ...weiterlesen

Johanna-Etienne-Kranken­haus Neuss startet in die Zukunft

08.09.2017

Heute findet der Spatenstich für das neue Bettenhaus von a|sh architekten des Johanna-Etienne-Kranken­hauses in Neuss statt. Mit dem Erweiterungsbau startet das Kranken­haus in eine neue Zukunft. ...weiterlesen

Neuss Psychiatrie - Feierliche Enthüllung

24.08.2017

Eine besondere Skulptur für einen besonderen Ort. Kunst am Bau wird Teil der Therapie. Ein über 4 Meter hoher Bronze-Mann, nachdenklich in die Ferne schauend, hält eine Rose mit Dornen in der Hand. Der bekannte deutsche Kunstprofessor und Bildhauer Stephan Balkenhol gewann mit seiner Skulptur den 2014 ausgelobten Wettbewerb. Am 22.08. wurde der „Mann mit Rose“ feierlich enthüllt ...weiterlesen