zurück

Fertigstellung Rohbau für den Neubau des Johanna-Etienne-Kranken­hauses in Neuss

03.08.2018


Die Baumaßnahmen für das Johanna-Etienne-Kranken­haus in Neuss schreiten voran. Der Rohbau des fünfgeschossigen Gebäudes mit seinen markanten Balkonelementen wird derzeit fertiggestellt.

In dem Neubau werden nach Fertigstellung über 190 Patienten in modernen Ein- und Zwei-Bett-Zimmern gepflegt. Neben den Pflegestationen mit Allgemein- und Komfortpflege entsteht im Erdgeschoss des Hauses eine Intensivstation und IntermediateCare-Station, ein Linksherzkathertermessplatz für minimalinvasive medizinische Untersuchung des Herzens und eine interventionelle Einheit.

Die Betonfertigteilelemente der Loggien sind frisch ausgeschalt. Im August startet bereits der Innenausbau und die Installation der Haustechnik.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein wächst

14.08.2018

Europas größte Klinik-Baustelle. Das Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein (UKSH) erweitert und optimiert seine beiden Campi Lübeck und Kiel. Grundlage ist ein baulicher Masterplan, der die einzelnen Kliniken an den zwei Standorten zentralisiert. a|sh architekten sind in Arbeitsgemeinschaft mit tsj architekten, HDR TMK Architekten, JSWD Architekten mit der architektonischen Planung der Neu- und Erweiterungsbauten sowie der Sanierungs­maßnahmen beauftragt. ...weiterlesen

Neubau für die Berufsschule Bayreuth geplant

02.07.2018

Aus einem europaweiten Verhandlungs- und Wettbewerbs­verfahren wurde der Entwurf von a|sh architekten für den Neubau der Staatlichen Berufsschule I in Bayreuth ausgewählt. ...weiterlesen

Klinikum Heidenheim Grundsteinlegung für Neubau

28.06.2018

Der achtgeschossige Klinikneubau von a|sh architekten ist der zweite große Baustein der Grunderneuerung des Klinikums Heidenheim. Mit ihm entstehe das Herzstück innerhalb der Modernisierung des Klinikums, so Landrat Thomas Reinhardt. Am 27.06. fand die feierliche Grundsteinlegung statt. Linus Hofrichter sagt: „Die große Herausforderung beim Bauvorhaben Klinikum Heidenheim besteht darin in einem extrem engen Baufeld unter laufendem Betrieb des bestehenden komplexen Kranken­hauses weitgehend störungsfrei zu bauen.“ ...weiterlesen