zurück

Grundsteinlegung für den Neubau der Integrierten Gesamtschule in Wörth

23.06.2018


Bereits im April begannen die Bauarbeiten für das neue Schulgebäude der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Wörth. Am 21.06. wurde die Grundsteinlegung für den Neubau gefeiert, mit dem neue Klassen- und Fachräume sowie eine große Bibliothek entstehen.

Die IGS in Wörth ist Teil eines schulischen Zentrums mit campusartiger Bebauung im Ortsteil Dorschberg der Stadt Wörth. Neben der IGS sind eine Grundschule und eine Sporthalle auf dem Gelände angeordnet. Nördlich des Grundstückes befindet sich das Europagymnasium. a|sh architekten planten für die Erweiterung einen dreigeschossigen quadratischen Kubus mit einem Innenhof, der das Gebäude zusätzlich mit Tageslicht versorgt.

Im Erdgeschoß sind die Fachräume für Biologie, Chemie und Physik geplant. Das erste Obergeschoß wird die Bibliothek und die Klassenstufe 10 beherbergen und für die Oberstufe (Klassen 11 bis 13) gibt es Kurs- und Klassenräume im zweiten Obergeschoß.

Markant für den Massivbau mit tragenden Stahlbetonstützen wird das mit grünen Faserzementplatten verkleidete Sockelgeschoss sein, das sich im Obergeschoss durch eine Putzfassade absetzt.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Zentralklinikum Lörrach virtuell erleben

30.01.2019

Am Sonntag, dem 27. Januar stellten a|sh architekten den Entwurf für den Campus des Zentralklinikums in Virtual Reality den Besuchern der Hausmesse in Lörrach vor ...weiterlesen

Auftrag für den Neubau Zentralklinikum Lohr am Main

25.01.2019

Im Dezember stellte Professor Linus Hofrichter den Entwurf der Öffentlichkeit vor. a|sh architekten sind als Generalplaner für den Neubau des Zentralklinikums beauftragt. ...weiterlesen

Ersatzneubau für das Marienhaus-Klinikum Hetzelstift Neustadt an der Weinstraße

17.01.2019

Am 16. Januar wurden anlässlich des Neujahrsempfangs des Marienhaus-Klinikums Hetzelstift in Neustadt an der Weinstraße die Pläne für den umfangreichen Neubau des Kranken­hauses präsentiert. ...weiterlesen