zurück

Irena-Sendler-Schule Hamburg eingeweiht

30.03.2018


Am 28.03. konnte das neue Schulgebäude für die 1300 Schüler eingeweiht werden. Entstanden ist eine Stadtteilschule die offen ist für neue Lernformen und die laut Senator Rabe „allen Begabungen die Hand reicht“.

Mit dem Neubau ist ein neues Schulensemble entstanden, welches die Bedürfnisse der Schule abbildet. Sowohl traditionelle Klassenräume, als auch offene, vielfältig nutzbare Flächen stehen den Schülern und Lehrern als neue Lernorte zur Verfügung. Hier werden zukünftig verschiedene moderne Unterrichtsformen - allein, zu zweit, in der Gruppe mit differenzierten Lernsituationen stattfinden.

Zum Facebookbeitrag

Weitere News der Kategorie #Projekte

Neubau für die Berufsschule Bayreuth geplant

02.07.2018

Aus einem europaweiten Verhandlungs- und Wettbewerbs­verfahren wurde der Entwurf von a|sh architekten für den Neubau der Staatlichen Berufsschule I in Bayreuth ausgewählt. ...weiterlesen

Klinikum Heidenheim Grundsteinlegung für Neubau

28.06.2018

Der achtgeschossige Klinikneubau von a|sh architekten ist der zweite große Baustein der Grunderneuerung des Klinikums Heidenheim. Mit ihm entstehe das Herzstück innerhalb der Modernisierung des Klinikums, so Landrat Thomas Reinhardt. Am 27.06. fand die feierliche Grundsteinlegung statt. Linus Hofrichter sagt: „Die große Herausforderung beim Bauvorhaben Klinikum Heidenheim besteht darin in einem extrem engen Baufeld unter laufendem Betrieb des bestehenden komplexen Kranken­hauses weitgehend störungsfrei zu bauen.“ ...weiterlesen

Grundsteinlegung für den Neubau der Integrierten Gesamtschule in Wörth

23.06.2018

Bereits im April begannen die Bauarbeiten für das neue Schulgebäude der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Wörth. Am 21.06. wurde die Grundsteinlegung für den Neubau gefeiert, mit dem neue Klassen- und Fachräume sowie eine große Bibliothek entstehen. ...weiterlesen