zurück

Irena-Sendler-Schule Hamburg eingeweiht

30.03.2018


Am 28.03. konnte das neue Schulgebäude für die 1300 Schüler eingeweiht werden. Entstanden ist eine Stadtteilschule die offen ist für neue Lernformen und die laut Senator Rabe „allen Begabungen die Hand reicht“.

Mit dem Neubau ist ein neues Schulensemble entstanden, welches die Bedürfnisse der Schule abbildet. Sowohl traditionelle Klassenräume, als auch offene, vielfältig nutzbare Flächen stehen den Schülern und Lehrern als neue Lernorte zur Verfügung. Hier werden zukünftig verschiedene moderne Unterrichtsformen - allein, zu zweit, in der Gruppe mit differenzierten Lernsituationen stattfinden.

Zum Facebookbeitrag

Weitere News der Kategorie #Projekte

Einweihung für das Kinderhaus am Ebertpark in Ludwigshafen

10.01.2019

Nach zweijähriger Bauzeit wurde heute der farbenfrohe Neubau für acht Gruppen eingeweiht. ...weiterlesen

Klinikum Neumarkt weiht neue Kreißsäle und neue Zentrale Sterilgut­versorgungs­abteilung ein

19.12.2018

Der Neubau der Entbindungsabteilung und der ZSVA ist der erste von drei Baustufen des 7. Bauabschnitts am Klinikum. Baustart war im September 2017. Am 18.12. fand die Einweihung statt. ...weiterlesen

Grundsteinlegung für das Klinikum Ibbenbüren

20.11.2018

Die beiden Kliniken St. Elisabeth und von Bodelschwingh werden zukünftig in einem Haus zusammengeführt. Dazu wird das Bestandsgebäude am Standort St. Elisabeth umstrukturiert und nach Süden mit neuen Funktionsbereichen sowie einem Bettenhaus mit Wahlleistungs­station erweitert. Am 19.11.2018 wurde für den Erweiterungsneubau im Rahmen eines Festaktes mit Segnung des Bauvorhabens der Grundstein gelegt. ...weiterlesen