zurück

KfH-Nierenzentrum Bad Kreuznach

22.03.2018


Der Neubau des KfH-Nierenzentrums von a|sh architekten ist in Betrieb gegangen.

Am neuen Standort können nierenkranke Patienten umfassend versorgt werden. Im Gebäude selbst ist eine Facharztpraxis untergebracht, die Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Nierenerkrankungen durchführt und auf dem Gelände befindet sich das Kranken­haus St. Marienwörth. Insgesamt stehen 42 helle und moderne Dialyseplätze den Patienten zur Verfügung.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Neubau für die Berufsschule Bayreuth geplant

02.07.2018

Aus einem europaweiten Verhandlungs- und Wettbewerbs­verfahren wurde der Entwurf von a|sh architekten für den Neubau der Staatlichen Berufsschule I in Bayreuth ausgewählt. ...weiterlesen

Klinikum Heidenheim Grundsteinlegung für Neubau

28.06.2018

Der achtgeschossige Klinikneubau von a|sh architekten ist der zweite große Baustein der Grunderneuerung des Klinikums Heidenheim. Mit ihm entstehe das Herzstück innerhalb der Modernisierung des Klinikums, so Landrat Thomas Reinhardt. Am 27.06. fand die feierliche Grundsteinlegung statt. Linus Hofrichter sagt: „Die große Herausforderung beim Bauvorhaben Klinikum Heidenheim besteht darin in einem extrem engen Baufeld unter laufendem Betrieb des bestehenden komplexen Kranken­hauses weitgehend störungsfrei zu bauen.“ ...weiterlesen

Grundsteinlegung für den Neubau der Integrierten Gesamtschule in Wörth

23.06.2018

Bereits im April begannen die Bauarbeiten für das neue Schulgebäude der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Wörth. Am 21.06. wurde die Grundsteinlegung für den Neubau gefeiert, mit dem neue Klassen- und Fachräume sowie eine große Bibliothek entstehen. ...weiterlesen