zurück

Klinikum Heidenheim Grundsteinlegung für Neubau

28.06.2018


Der achtgeschossige Klinikneubau von a|sh architekten ist der zweite große Baustein der Grunderneuerung des Klinikums Heidenheim. Mit ihm entstehe das Herzstück innerhalb der Modernisierung des Klinikums, so Landrat Thomas Reinhardt. Am 27.06. fand die feierliche Grundsteinlegung statt. Linus Hofrichter sagt: „Die große Herausforderung beim Bauvorhaben Klinikum Heidenheim besteht darin in einem extrem engen Baufeld unter laufendem Betrieb des bestehenden komplexen Kranken­hauses weitgehend störungsfrei zu bauen.“

Der jetzt aktuell im Bau befindliche zweite Abschnitt ergänzt den vor circa fünf Jahren fertiggestellten Baukörper sinnhaft. Nach dessen Fertigstellung wird das Klinikum in weiteren, wesentlichen Funktionsstellen modernsten Maßstäben genügen. Der Neubau hat acht Geschoße und wird in allen Ebenen mit dem bestehenden neuen Gebäude verbunden. Er fügt sich kompakt zwischen dem ersten Bauabschnitt und dem bestehenden Altbau ein. Orientierung schafft eine durchgängige Magistrale, die vom Haupteingang kommend alle Gebäudeteile wie ein Rückgrat miteinander verbindet.

Zum Facebookbeitrag

 

Bild: v.r.n.l.: Prof. Linus Hofrichter von a|sh architekten, Landrat Thomas Reinhardt, Klinikums-Geschäftsführer Udo Lavendel und Ministerialdirektor Prof. Dr. Wolf-Dietrich Hammann des Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg legen gemeinsam den Grundstein für den Klinikneubau. Fotograf: Günther Berger

 

 

Weitere News der Kategorie #Projekte

Klinikum Neumarkt feiert Richtfest für die Geriatrie

14.09.2018

Nach siebenmonatiger Bauzeit konnte am 13.09.2018 das Richtfest für die Neumarkter Akutgeriatrie gefeiert werden. a|sh architekten begleiten verschiedene Erweiterungsmaßnahmen am Klinikum. Ein geriatrisch besonders ausgebildetes Team wird in den neuen Räumen ideale Rahmenbedingungen vorfinden, um umfassende Behandlungen unter Berücksichtigung interdisziplinärer, körperlicher, psychischer und sozialer Aspekte vornehmen können. ...weiterlesen

Offizielle Übergabe des neuen OP-Bereiches der Stadtklinik Frankenthal

11.09.2018

Gestern übergab die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler offiziell den neuen OP-Bereich mit vier Operationssälen, die sie als „Herz des Kranken­hauses“ bezeichnete. Professor Linus Hofrichter betonte, dass das Konzept der Klinik und die Position der OP-Säle im Gesamtgefüge immer noch gut funktionieren würden. Mit dem neuen Herz am rechten Fleck geht die Sanierung zukünftig weiter. ...weiterlesen

Einweihung der Klinik Königshof in Krefeld

10.09.2018

Am 7. September erfolgte die offizielle Eröffnung und Einsegnung des Neubaus von a|sh architekten. Zwei Jahre nach Baubeginn konnte der zukunftsweisende Neubau, der Tradition und Moderne miteinander verbindet, pünktlich eröffnet werden. ...weiterlesen