zurück

Klinikum Neumarkt feiert Richtfest für die Geriatrie

14.09.2018


Nach siebenmonatiger Bauzeit konnte am 13.09.2018 das Richtfest für die Neumarkter Akutgeriatrie gefeiert werden. a|sh architekten begleiten verschiedene Erweiterungsmaßnahmen am Klinikum. Ein geriatrisch besonders ausgebildetes Team wird in den neuen Räumen ideale Rahmenbedingungen vorfinden, um umfassende Behandlungen unter Berücksichtigung interdisziplinärer, körperlicher, psychischer und sozialer Aspekte vornehmen können.

Bereits abgeschlossen sind unter anderem die Neustrukturierung des Zentral-OP und der Zentralsterilisation. In einem weiteren, dem nunmehr 7. Bauabschnitt, wird die Einbindung einer Akutgeriatrie umgesetzt. Als neuer zweigeschossiger Innenhoftyp schließt der Baukörper im nordöstlichen Bereich des Klinikums an. Im Innenhof wird ein Patientengarten mit einer Gehschule entstehen. Verschiedene Belege sollen die Koordination der Patienten anregen. In der ersten Ebene wird eine Tagesklinik mit 15 Plätzen sowie Arzt- und Versorgungsräume geplant. In der oberen Ebene entsteht die akutgeriatrische Station für 41 Patienten.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Einweihung für das Kinderhaus am Ebertpark in Ludwigshafen

10.01.2019

Nach zweijähriger Bauzeit wurde heute der farbenfrohe Neubau für acht Gruppen eingeweiht. ...weiterlesen

Klinikum Neumarkt weiht neue Kreißsäle und neue Zentrale Sterilgut­versorgungs­abteilung ein

19.12.2018

Der Neubau der Entbindungsabteilung und der ZSVA ist der erste von drei Baustufen des 7. Bauabschnitts am Klinikum. Baustart war im September 2017. Am 18.12. fand die Einweihung statt. ...weiterlesen

Grundsteinlegung für das Klinikum Ibbenbüren

20.11.2018

Die beiden Kliniken St. Elisabeth und von Bodelschwingh werden zukünftig in einem Haus zusammengeführt. Dazu wird das Bestandsgebäude am Standort St. Elisabeth umstrukturiert und nach Süden mit neuen Funktionsbereichen sowie einem Bettenhaus mit Wahlleistungs­station erweitert. Am 19.11.2018 wurde für den Erweiterungsneubau im Rahmen eines Festaktes mit Segnung des Bauvorhabens der Grundstein gelegt. ...weiterlesen