zurück

Klinikum Neumarkt weiht neue Kreißsäle und neue Zentrale Sterilgut­versorgungs­abteilung ein

19.12.2018


Der Neubau der Entbindungsabteilung und der ZSVA ist der erste von drei Baustufen des 7. Bauabschnitts am Klinikum. Baustart war im September 2017. Am 18.12. fand die Einweihung statt.

Die Erweiterung wurde als Aufstockung auf den westlichen und mittleren Pavillon neben dem Haupteingang neu verortet. Dadurch wird eine ebenengleiche Anbindung der Kreißsäle und der ZSVA an den Zentral-OP ermöglicht.

Für Patienten und Personal ist ein sensibel abgestimmtes Gestaltungskonzept der Innenräume entstanden. Indirekte Beleuchtung sorgt für stimmungsvolle Atmosphäre in den Entbindungsräumen und auch in den Wehen- und Unter­suchungs­räumen. Das ausgewählte Farbkonzept basiert auf helle und weiße Flächen in Kombination mit Holzelementen. Akzente werden im Kreißsaal durch vier aufeinander abgestimmte Farben gesetzt, die sich in verschiedenen Wandverkleidungen wiederfinden.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Einweihung für das Kinderhaus am Ebertpark in Ludwigshafen

10.01.2019

Nach zweijähriger Bauzeit wurde heute der farbenfrohe Neubau für acht Gruppen eingeweiht. ...weiterlesen

Grundsteinlegung für das Klinikum Ibbenbüren

20.11.2018

Die beiden Kliniken St. Elisabeth und von Bodelschwingh werden zukünftig in einem Haus zusammengeführt. Dazu wird das Bestandsgebäude am Standort St. Elisabeth umstrukturiert und nach Süden mit neuen Funktionsbereichen sowie einem Bettenhaus mit Wahlleistungs­station erweitert. Am 19.11.2018 wurde für den Erweiterungsneubau im Rahmen eines Festaktes mit Segnung des Bauvorhabens der Grundstein gelegt. ...weiterlesen

BIM für den Klinikbetreiber

16.11.2018

a|sh architekten waren wie jedes Jahr auf der AKG Vortragsveranstaltung im Rahmen der MEDICA in Düsseldorf vertreten. Auf der diesjährigen Veranstaltung am 14. November wurde intensiv zum Thema building information modelling im Kranken­haus­bau diskutiert. ...weiterlesen