zurück

Offizielle Übergabe des neuen OP-Bereiches der Stadtklinik Frankenthal

11.09.2018


Gestern übergab die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler offiziell den neuen OP-Bereich mit vier Operationssälen, die sie als „Herz des Kranken­hauses“ bezeichnete. Professor Linus Hofrichter betonte, dass das Konzept der Klinik und die Position der OP-Säle im Gesamtgefüge immer noch gut funktionieren würden. Mit dem neuen Herz am rechten Fleck geht die Sanierung zukünftig weiter.

Seit 2004 betreuen a|sh architekten die umfangreichen Sanierungs­maßnahmen der Stadtklinik Frankenthal. Die Klinik aus den 70er Jahren erfährt eine sukzessive Modernisierung. Entstanden sind in den vergangenen Jahren eine neue Zentralapotheke, Zentrale Notfallaufnahme, Ambulantes Operieren, Intensivstation, Radiologie, die Einrichtung eines MRT und der Umbau der Geburtshilfe. Weitere Maßnahmen werden derzeit in einer Gesamtzielplanung untersucht. Fest steht, dass das moderne Innere der Klinik zukünftig auch mit einer neuen Fassade nach außen hin sichtbar werden soll.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Schlüsselübergabe für den Erweiterungsbau des Klinikums Lüneburg

12.11.2018

Nach gut drei Jahren Bauzeit konnte am vergangenen Freitag der Erweiterungsbau des Klinikums Lüneburg feierlich eröffnet werden. Zu diesem Anlass übergab Prof. Hofrichter den Bauherrn und Nutzern einen symbolischen Schlüssel. ...weiterlesen

Neue Leitstelle der Feuerwehr Ludwigshafen eröffnet

08.11.2018

Die integrierte Feuerwehrleitstelle in Ludwigshafen am Rhein ist in Betrieb gegangen. Gestern fand zu diesem Anlass auf dem Gelände der Hauptfeuerwache die offizielle Inbetriebnahme im Beisein der Oberbürgermeisterin Jutta Steinbruck, des Kämmerers und Feuerwehrdezernenten Dieter Feid sowie des Staatssekretärs im rheinland-pfälzischen Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur, Randolf Stich statt. ...weiterlesen

Neue Zentrale Notaufnahme für das St. Irmgardis-Kranken­haus

30.10.2018

Am 26.10. wurde die Eröffnung der neuen Zentralen Notaufnahme vom St. Irmgardis-Kranken­haus in Süchteln gefeiert. Die Zusammenführung der vorher getrennten Notaufnahmen für chirurgische und internistische Patienten sorgt für eine schnelle Erreichbarkeit von EKG, Röntgen, Endoskopie und Operationssaal. ...weiterlesen