zurück

Richtfest Polizeidienststelle in Landau

19.04.2018


Heute findet das Richtfest für den Neubau der zentralen Polizeidienststelle in Landau statt. Der Entwurf stammt von a|sh architekten. Die Ausführungsplanung, Ausschreibung und Vergabe sowie die Bauleitung übernimmt die Werkgemeinschaft Landau.

Das Bauvorhaben ist ein Projekt des Landesbetriebs Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB). 2015 erhielt das Architekturbüro den Auftrag für den Neubau, der die drei Polizeidienststellen, die sich bisher an verschiedenen Standorten in der Stadt verteilen, unter einem Dach vereint. Der neue zentrale Standort ist für bis zu 180 Polizeibedienstete ausgelegt und umfasst Büro- und Versammlungsräume, eine neue modern ausgestattete Leitstelle, Labore der Kriminaltechnik und Gewahrsamzellen. 2019 soll der Bau fertiggestellt sein.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Einweihung für das Kinderhaus am Ebertpark in Ludwigshafen

10.01.2019

Nach zweijähriger Bauzeit wurde heute der farbenfrohe Neubau für acht Gruppen eingeweiht. ...weiterlesen

Klinikum Neumarkt weiht neue Kreißsäle und neue Zentrale Sterilgut­versorgungs­abteilung ein

19.12.2018

Der Neubau der Entbindungsabteilung und der ZSVA ist der erste von drei Baustufen des 7. Bauabschnitts am Klinikum. Baustart war im September 2017. Am 18.12. fand die Einweihung statt. ...weiterlesen

Grundsteinlegung für das Klinikum Ibbenbüren

20.11.2018

Die beiden Kliniken St. Elisabeth und von Bodelschwingh werden zukünftig in einem Haus zusammengeführt. Dazu wird das Bestandsgebäude am Standort St. Elisabeth umstrukturiert und nach Süden mit neuen Funktionsbereichen sowie einem Bettenhaus mit Wahlleistungs­station erweitert. Am 19.11.2018 wurde für den Erweiterungsneubau im Rahmen eines Festaktes mit Segnung des Bauvorhabens der Grundstein gelegt. ...weiterlesen