zurück

Sanierung des Statistischen Bundesamts Wiesbaden ist abgeschlossen

13.10.2018


Nach 15 Jahren ist die Sanierung des Statistischen Bundesamtes von a|sh architekten erfolgreich abgeschlossen. Am 10. Oktober fand zu diesem Anlass eine Festveranstaltung statt. In einer Podiumsdiskussion, an der auch Prof. Linus Hofrichter teilnahm, wurde zum Thema „Zwischen Denkmalschutz und Arbeiten 4.0 – Modernes Arbeitsumfeld im Statistischen Bundesamt“ gesprochen.

Das Gebäudeensemble aus den 50er Jahren wurde umfassend und sensibel auf den neuesten Stand gebracht. Das Hochhaus, das jetzt statisch und brandschutztechnisch ertüchtigt ist, musste dazu bis zur Tragkonstruktion zurückgebaut werden. Die denkmal­schutz­gerechte Sanierung erfolgte unter Beachtung von Nachhaltigkeit und den Anforderungen an ein modernes Arbeitsumfeld für die rund 1600 Mitarbeiter. Offene moderne Bürolandschaften und das sogenannte Kasino, eine Mensa die Mitarbeiter und Gäste aus umliegenden Büros mit frisch gekochtem Essen versorgen, schaffen das richtige Umfeld. Trotz der umfangreichen Maßnahmen bleibt der Charakter der 50er Jahre in vielen Details wie Materialien, Proportionen und Ausstattungen erhalten.

Zum Projekt

 

 

Weitere News der Kategorie #Projekte

Einweihung für das Kinderhaus am Ebertpark in Ludwigshafen

10.01.2019

Nach zweijähriger Bauzeit wurde heute der farbenfrohe Neubau für acht Gruppen eingeweiht. ...weiterlesen

Klinikum Neumarkt weiht neue Kreißsäle und neue Zentrale Sterilgut­versorgungs­abteilung ein

19.12.2018

Der Neubau der Entbindungsabteilung und der ZSVA ist der erste von drei Baustufen des 7. Bauabschnitts am Klinikum. Baustart war im September 2017. Am 18.12. fand die Einweihung statt. ...weiterlesen

Grundsteinlegung für das Klinikum Ibbenbüren

20.11.2018

Die beiden Kliniken St. Elisabeth und von Bodelschwingh werden zukünftig in einem Haus zusammengeführt. Dazu wird das Bestandsgebäude am Standort St. Elisabeth umstrukturiert und nach Süden mit neuen Funktionsbereichen sowie einem Bettenhaus mit Wahlleistungs­station erweitert. Am 19.11.2018 wurde für den Erweiterungsneubau im Rahmen eines Festaktes mit Segnung des Bauvorhabens der Grundstein gelegt. ...weiterlesen