zurück

Schlüsselübergabe für den Erweiterungsbau des Klinikums Lüneburg

12.11.2018


Nach gut drei Jahren Bauzeit konnte am vergangenen Freitag der Erweiterungsbau des Klinikums Lüneburg feierlich eröffnet werden. Zu diesem Anlass übergab Prof. Hofrichter den Bauherrn und Nutzern einen symbolischen Schlüssel.

Ein erfolgreiches Kranken­haus müsse auf die Zukunft ausgerichtet sein, so Prof. Hofrichter in seiner Rede. Dies bedeute auch, dass der Entwurf und die Planung des Neubaus ein Weiterbauen und Erneuern in der Zukunft ermöglicht. Die Schlüsselübergabe fand in der lichtdurchfluteten neuen Eingangshalle statt, die den Auftakt des Gebäudes bildet. Im hochmodernen Neubau gehen eine zentrale Notaufnahme mit angeschlossener Aufnahmestation in Betrieb. In der zweiten Ebene zieht die neue Intensivstation ein. Als Bindeglied zwischen der Intensiv- und Normalpflege wird die sogenannte Intermediate Care (IMC), die Zwischenpflege, untergebracht sein. Auf der dritten Ebene ergänzt die neue, gemeinsame Station der Klinik für Kardiologie und der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie die Funktionsbereiche des Bestandes mit 56 Betten.

 

Bild: Pflegedirektor Michael Kossel, Rolf Sauer, Geschäftsführer der Gesundheitsholding Lüneburg GmbH, Geschäftsführer Dr. Michael Moormann, Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Niedersächsische Sozialministerin Dr. Carola Reimann, Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Jörß, Prof. Linus Hofrichter, sander.hofrichter architekten GmbH und Ärztlicher Direktor Dr. med. Jörg Cramer bei der Schlüsselübergabe

Foto: © Klinikum Lüneburg

 

 

Weitere News der Kategorie #Projekte

Zentralklinikum Lörrach virtuell erleben

30.01.2019

Am Sonntag, dem 27. Januar stellten a|sh architekten den Entwurf für den Campus des Zentralklinikums in Virtual Reality den Besuchern der Hausmesse in Lörrach vor ...weiterlesen

Auftrag für den Neubau Zentralklinikum Lohr am Main

25.01.2019

Im Dezember stellte Professor Linus Hofrichter den Entwurf der Öffentlichkeit vor. a|sh architekten sind als Generalplaner für den Neubau des Zentralklinikums beauftragt. ...weiterlesen

Ersatzneubau für das Marienhaus-Klinikum Hetzelstift Neustadt an der Weinstraße

17.01.2019

Am 16. Januar wurden anlässlich des Neujahrsempfangs des Marienhaus-Klinikums Hetzelstift in Neustadt an der Weinstraße die Pläne für den umfangreichen Neubau des Kranken­hauses präsentiert. ...weiterlesen