Vertrags- und Nachtragsmanager (m/w/d)

Für unseren Standort: Ludwigshafen

Ihre Aufgaben:

  • Interner Ansprechpartner für vertragliche Fragen über die gesamte Projektlaufzeit
  • Erstellung/Prüfung und (aktive Mitwirkung bei der) Verhandlung von Planungsverträgen und sonstigen projektbezogenen Vereinbarungen mit Auftraggebern und Nachunternehmern
  • Identifikation von Vertragsänderungen und Durchsetzung daraus resultierender Mehrvergütungsansprüche (Claim-Management)
  • Abwehr von Gegenansprüchen (Anti-Claim-Management)
  • Führen des vertrags- und nachtragsrelevanten Schriftverkehrs
  • Entwicklung von Strategien und Prozessen zur Optimierung des Vertrags- und Nachtragsmanagements
  • Vorbereitung und Durchführung von Inhouse-Schulungen

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Fachbereich Architektur, Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht oder eine ähnliche Qualifikation
  • Sie besitzen (erste) Berufserfahrung auf dem Gebiet des Vertrags- und Nachtragsmanagements (z. B. in einem Planungs-, Projektmanagement- oder Bauunternehmen)
  • Sie sind vertraut mit den einschlägigen Rechtsgrundlagen (insbesondere HOAI, BGB, VOB/B und VgV)
  • Sie haben Freude an der intensiven Auseinandersetzung mit Verträgen und technisch-juristischen Sachverhalten
  • Sie verfügen über eine hohe Beratungskompetenz und kommunizieren souverän in einem interdisziplinären Umfeld
  • Sie arbeiten strukturiert und organisiert und behalten bei einer Vielzahl von Projekten stets den Überblick
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit an der Schnittstelle von Technik, Recht und Betriebswirtschaft
  • Begleitung von spannenden Projekten insbesondere im Gesundheits- und Bildungsbau
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes Team, das Ihnen bei der täglichen Arbeit zur Seite steht
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine langfristige berufliche Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: personal@a-sh.de