zurück

Neue Leitstelle der Feuerwehr Ludwigshafen eröffnet

08.11.2018


Die integrierte Feuerwehrleitstelle in Ludwigshafen am Rhein ist in Betrieb gegangen. Gestern fand zu diesem Anlass auf dem Gelände der Hauptfeuerwache die offizielle Inbetriebnahme im Beisein der Oberbürgermeisterin Jutta Steinbruck, des Kämmerers und Feuerwehrdezernenten Dieter Feid sowie des Staatssekretärs im rheinland-pfälzischen Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur, Randolf Stich statt.

a|sh architekten planten den klaren kubischen Bau mit seiner markanten, nachts beleuchteten Fassade. Im dreigeschossigen Neubau sind der Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz der Städte Ludwigshafen, Frankenthal, Neustadt und Speyer sowie der Landkreise Bad Dürkheim und Rhein-Pfalz vereint. Im hohen zentralen Leitstellenraum befinden sich zwölf Plätze für Disponenten. Über raumhoch verglaste Wände kann dieses Zentrum von allen umliegenden Räumen aus eingesehen werden. So entsteht eine hohe Transparenz der funktional zusammengehörenden Räume und gleichzeitig eine helle angenehme Arbeitsatmosphäre.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Spatenstich für den Erweiterungs­bau der Geriatrischen Fachklinik

28.02.2019

a|sh architekten schaffen speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen von älteren Patienten zugeschnittene architektonische Lösungen. Hierbei spielen Konzepte für Orientierungshilfen, eine sogenannte Informationsarchitektur oder die körperliche sowie geistige Mobilitätsförderung eine Rolle. ...weiterlesen

Campus Zentralklinikum Lörrach: Vorplanung steht

20.02.2019

a|sh architekten stellen der Öffentlichkeit die Vorplanung für den Campus des Zentralklinikums vor. In den aktuellen Stand sind viele Ergebnisse intensiver Planungsgespräche von a|sh mit Fachbehörden und Mitarbeitern des Klinikums eingeflossen. ...weiterlesen

Zentralklinikum Lörrach virtuell erleben

30.01.2019

Am Sonntag, dem 27. Januar stellten a|sh architekten den Entwurf für den Campus des Zentralklinikums in Virtual Reality den Besuchern der Hausmesse in Lörrach vor ...weiterlesen