zurück

Neue Zentrale Notaufnahme für das St. Irmgardis-Kranken­haus

30.10.2018


Am 26.10. wurde die Eröffnung der neuen Zentralen Notaufnahme vom St. Irmgardis-Kranken­haus in Süchteln gefeiert. Die Zusammenführung der vorher getrennten Notaufnahmen für chirurgische und internistische Patienten sorgt für eine schnelle Erreichbarkeit von EKG, Röntgen, Endoskopie und Operationssaal.

a|sh architekten planen seit 2014 für das St. Irmgardis-Kranken­haus in Süchteln. 2016 wurde ein neues Bettenhaus mit Geriatriestation und Wahlleistung fertiggestellt. Weitere Umbau- und Sanierungs­maßnahmen folgten. Nach einem knappen Jahr Bauzeit wird nun die Zentrale Notaufnahme ab Dezember Patienten beider Kliniken aufnehmen.

Zum Projekt

 

Bild: a|sh architekten übergeben symbolisch einen Schlüssel zur Eröffnung des ZNA, (v.l.n.r.) Pflegedirektor Clemens Roeling, Theo Becker und Frank Wüster von a|sh, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie Dr. Christian Maciey, Chefarzt Innere Medizin Dr. Ulrich Bauser, Pflegeleitung der neuen Zentralen Notaufnahme Georg Zahn, Oberärztin und ärztliche Leitung der neuen Zentralen Notaufnahme Dr. Jessica Görgens, Mitglied des Vorstands der Franziskus Stiftung Dr. Daisy Hünefeld, kaufmännischer Direktor St. Irmgardis-Kranken­haus Thomas Becker, Chefarzt Orthopädie & Unfallchirurgie sowie ärztlicher Direktor St. Irmgardis-Kranken­haus Dr. Kai Platte, Oberärztin und stellv. ärztliche Leitung der neuen Zentralen Notaufnahme Mila Henn und Geschäftsführer St. Irmgardis-Kranken­haus Dr. Conrad Middendorf, Foto: © St. Irmgardis-Kranken­haus Süchteln

Weitere News der Kategorie #Projekte

Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein: Campus Kiel eröffnet

19.08.2019

Klinikum der Zukunft. Das Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein (UKSH) erweitert und optimiert seine beiden Campi Lübeck und Kiel. Am 16. August wurde der Campus in Kiel feierlich eröffnet mit 700 geladenen Gästen und vielen Besuchern. Es sei ein echtes Jahrhundertprojekt für Kiel und das Land, lobte Ministerpräsident Daniel Günther. ...weiterlesen

Richtfest Landtag Mainz

16.08.2019

Am 28. August findet das Richtfest zum neuen Gebäudeensemble des Mainzer Landtages statt. a|sh architekten setzen hier um das Team von Projektleiter Martin Hof ein besonders sensibles Sanierungskonzept um. Das Neue soll sich als eigenständige, moderne Zeitschicht zum historischen Ensemble fügen, sagt Linus Hofrichter, der als einer der Geschäftsführer von a|sh eine Rede zum architektonischen Konzept und Gelingen halten wird. Mit diesem Konzept gewann das Architekturbüro 2014 den Architektenwettbewerb. Für 2020 ist die Fertigstellung geplant. ...weiterlesen

Handwerkerfest Business Development Center Medizintechnologie „Cubex One“

05.08.2019

Forschen und Entwickeln. Anlässlich der Fertigstellung des Rohbaus wird am Mittwoch den 07. August gemeinsam mit Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und den direkten Beteiligten des Bauprojekts ein Handwerkerfest mit Rundgang über die Baustelle stattfinden. ...weiterlesen