zurück

Richtfest für den Neubau Haus F des Klinikums Stuttgart

08.06.2018


Am 04.06. fand das Richtfest für das neue Klinikgebäude Haus F von a|sh architekten am Standort Katharinenhospital in Stuttgart statt.

Das Klinikum Stuttgart plant eine umfangreiche bauliche und medizinische Neuordnung des innerstädtischen Klinikareals um auch in Zukunft die hohe Qualität der medizinischen Versorgung sicherstellen zu können.

Mit dem Neubau Haus F und seiner viergeschossigen Eingangshalle erhält der Standort eine angemessene bauliche Adresse und einen neuen Haupteingang zum Gesamtkomplex. Der Neubau beherbergt auf über 34.000 Quadratmetern Nutzfläche die neue zentrale Patientenaufnahme des Klinikums, die schnittbildgebende sowie konventionelle radiologische Ambulanz mit drei CTs, drei MRTs, zwei DSA-Anlagen sowie der Mammographie, die gastroenterologische Ambulanz inklusive ERCP sowie die kardiologische Ambulanz (Hybrid-OP und zwei Linksherzkathetermessplätze) sowie die dazugehörigen Arztdienste. Darüber liegend befinden sich die Intensivstationen mit insgesamt 62 Betten.

In den drei städtebaulich prägnant auskragenden oberen Geschossen sind Allgemeinpflege-, Wahlleistung- und Transonkologische Stationen mit insgesamt 204 Betten untergebracht. Aus den freundlich eingerichteten Pflegezimmern soll der Blick über die Stuttgarter Innenstadt der Genesung förderlich sein. Der Klinikneubau Haus F wird von a|sh architekten geplant und von der bam Deutschland AG ausgeführt.

a|sh architekten freuen sich das Klinikum Stuttgart auf seinem Weg in eine erfolgreiche Zukunft begleiten zu dürfen.

Weitere News der Kategorie #Projekte

AKG Preis 2019: Anerkennung für das Kranken­haus Aichach

23.05.2019

Die Architekten für Kranken­haus­bau (AKG) würdigen mit dem Preis herausragende Beiträge zur Architektur des Kranken­haus­baus oder des Gesund­heits­wesens, an denen die vielfältigen Anforderungen an die Bauqualität, Funktionalität und Detailgenauigkeit vorbildlich gelöst wurden. Der AKG Preis wird gleichermaßen den Architekten wie den Bauherrn verliehen. ...weiterlesen

Campus Zentralklinikum Lörrach: Innenräume in 3D visualisiert

22.05.2019

Vertreter der Kreiskliniken und a|sh architekten informierten am 20. Mai im Landratsamt Lörrach über den aktuellen Stand der Planungen zum Campus Zentralklinikum in Lörrach. Derzeit befindet sich das Großprojekt im Entwurfsstadium. Den Bürgern wurde zu diesem Anlass ein neuer Film gezeigt, der wichtige Innenräume wie die Eingangshalle, einen OP-Saal und ein Patientenzimmer in 3D visualisiert darstellt. ...weiterlesen

Studierende besichtigen UKSH Lübeck und Klinikum Hannover

08.04.2019

In der vergangenen Woche waren Studierende des Studiengangs „healthcare real estate management (HREM)“ der Universität Stuttgart im Rahmen einer Exkursion zu Besuch auf der Baustelle des UKSH Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein Standort Lübeck und im KRH Klinikum Siloah Hannover. ...weiterlesen