zurück

Klinikum Neumarkt weiht neue Kreißsäle und neue Zentrale Sterilgut­versorgungs­abteilung ein

19.12.2018


Der Neubau der Entbindungsabteilung und der ZSVA ist der erste von drei Baustufen des 7. Bauabschnitts am Klinikum. Baustart war im September 2017. Am 18.12. fand die Einweihung statt.

Die Erweiterung wurde als Aufstockung auf den westlichen und mittleren Pavillon neben dem Haupteingang neu verortet. Dadurch sei eine ebenengleiche Anbindung der Kreißsäle und der ZSVA an den Zentral-OP ermöglicht, erläutert Martin Rieger.

Für Patienten und Personal ist ein sensibel abgestimmtes Gestaltungskonzept der Innenräume entstanden. Indirekte Beleuchtung sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre in den Entbindungsräumen und auch in den Wehen- und Untersuchungszimmern. Das ausgewählte Farbkonzept basiert auf hellen und weißen Flächen in Kombination mit Holzelementen. Akzente werden im Kreißsaal durch vier aufeinander abgestimmte Farben gesetzt, die sich in verschiedenen Wandverkleidungen wiederfinden.

Weitere News der Kategorie #Projekte

Studierende besichtigen UKSH Lübeck und Klinikum Hannover

08.04.2019

In der vergangenen Woche waren Studierende des Studiengangs „healthcare real estate management (HREM)“ der Universität Stuttgart im Rahmen einer Exkursion zu Besuch auf der Baustelle des UKSH Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein Standort Lübeck und im KRH Klinikum Siloah Hannover. ...weiterlesen

Richtfest für den Neubau Klinikum Heidenheim

02.04.2019

Professor Linus Hofrichter sprach am 01.04. zum Richtfest. Der achtgeschossige Klinikneubau von a|sh architekten ist der zweite große Baustein der Grunderneuerung des Klinikums Heidenheim. ...weiterlesen

Neuer OP-Trakt der Klinik Südliche Weinstraße Landau

01.04.2019

Am Freitag, den 29.03. wurde die Fertigstellung des neuen OP-Trakts für das Klinikum Südliche Weinstraße in Landau gefeiert. ...weiterlesen