zurück

Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein wird 2019 Realität

28.06.2019


Das Universitäts­klinikum Schleswig-Holstein (UKSH) erweitert und optimiert seine beiden Campi Lübeck und Kiel. Am 16. August wird der Campus in Kiel und am 8. November in Lübeck feierlich eröffnet.

Grundlage ist ein baulicher Masterplan, der die einzelnen Kliniken an den zwei Standorten zentralisiert. Im Auftrag von BAM und VAMED zeichnet die Planungsgemeinschaft bestehend aus der HDR GmbH, tsj architekten, JSWD Architekten GmbH & Co.KG sowie a|sh architekten verantwortlich für die planerische Umsetzung des UKSH-Masterplans.

Zum Projekt

Zur News "UKSH wächst"

Zum baulichen Masterplan

Weitere News der Kategorie #Projekte

Richtfest für den Erweiterungsneubau des Städtischen Klinikums Nettetal

08.07.2019

a|sh architekten feierten zusammen mit dem Geschäftsführer des Nettetaler Kranken­hauses Jörg Schneider, Bürgermeister Christian Wagner und weiteren Gästen das Richtfest für den neuen Gesundheits-Rohbau aus Beton. ...weiterlesen

Tag der Architektur: Neubau Katharinenhospital Haus F des Klinikums Stuttgart

02.07.2019

„Räume prägen“ so lautete das diesjährige Motto für den Tag der Architektur, der am vergangenen Samstag stattfand. Der Bauherr Klinikum Stuttgart, vertreten durch Daniela Feindor und die bam Deutschland AG präsentierten interessierten Besuchern den modernen Gesundheitsneubau. ...weiterlesen

Buch: Kranken­haus­bau. Architektur und Planung, bauliche Umsetzung, Projekt- und Betriebsorganisation

03.06.2019

Mitherausgeber und a|sh Geschäftsführer Professor Linus Hofrichter hat gemeinsam mit dem Leiter des Projektbüros Kranken­hausneubau des KRH Klinikum Region Hannover Dr. Hermann Stockhorst und dem Chefarzt der Medizinischen Klinik II des KRH Klinikum Siloah-Oststadt-Heidehaus Prof. Dr. med. Andreas Franke dieses Buchprojekt umgesetzt. a|sh architekten sind mit sechs Fachartikeln zu den Themen Brandschutz, Projektorganisation, prozess­orientierte Planung, Innenarchitektur und technische Gebäudeausrüstung im Gesundheitsbau vertreten. ...weiterlesen