Einweihung IGS Wörth


Neben der Einweihung mit Schlüsselübergabe, Schulband und Darstellendem Spiel gab es auch eine „Taufe“

Am 14. Februar 2020 wurde der Erweiterungsbau der Integrierten Gesamtschule in Wörth feierlich in der neuen Mensa eingeweiht. Dabei übergab Martin Rieger symbolisch den Schlüssel an Landrat und Schulleiter. Der Neubau gilt als 1. Baustein der Umstrukturierung des Schulcamps und ist sowohl barrierefrei als auch mit den neuesten technischen Standards ausgestattet. Es wurden knapp 8 Millionen Euro in die Modernisierung investiert. Es folgen der Umbau und die Modernisierung von zwei Bestandsgebäuden. Markant für den Massivbau mit tragenden Stahlbetonstützen wird das mit grünen Faserzementplatten verkleidete Sockelgeschoss sein, das sich im Obergeschoss durch eine Putzfassade absetzt.

Die Feierlichkeiten wurden durch die Aufführung der Schulband "Royals" und den Theaterstücken der Schüler des Wahlpflichtfaches Darstellendes Spiel aufgelockert.

Dankbar über die "Großzügigkeit von Stadt und Landkreis" zeigt sich Schulleiter Engel, da beide großen Anteil an der Finanzierung leisteten.

Neben den Einweihungsfeierlichkeiten wurde auch eine Taufe vollzogen. Den Namen „Carl-Benz-Gesamtschule“, den die IGS Wörth selbst auswählte, wurde noch am selben Tag am MSS-Bau enthüllt.

Passende News

Einweihung des Stationsgebäudes der LVR-Klinik in Viersen

Auf dem Klinikgelände haben a|sh architekten ein Stationsgebäude mit 7 Stationen und Therapiebereich errichtet. Die Eingangshalle des Neubaus in Passiv­hausbauweise bindet an das denkmalgeschützte, kernsanierte „Haus 12“ an und verbindet so Neu und Alt an zentraler Stelle. Weiterlesen

Richtfest Klinikum Ibbenbüren

Sehr gute Stimmung auf dem Richtfest vom 05.12.2019 und viel Potential für die Zukunft durch Erweiterung und Umstrukturierung am bestehenden Gebäude. Weiterlesen

1. Preis Neubau Realschule Donaueschingen

Die Stadt Donaueschingen plant im Konversionsquartier “Am Buchberg” den Neubau einer Realschule mit Sporthalle. Nach Tagung des interdisziplinären Jurygremiums bestehend aus Politik, Verwaltung, Architektur und Pädagogik erhielten a|sh sander.hofrichter architekten gemeinsam mit Hoffmann + Röttgen Landschaftsarchitekten einstimmig den 1.Preis im… Weiterlesen