Geriatrische Fachklinik Bad Münster ist eröffnet


Durch die Zusammenführung der Abteilungen Akutgeriatrie und Rehabilitation der Geriatrischen Fachklinik Rheinhessen-Nahe an einem Standort entsteht ein Zentrum für geriatrische Akutbehandlung, Frührehabilitation und Rehabilitation.

Bei der Eröffnungsfeier betont Dr. Denis Alt, Staatsekretär des Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit, dass die Bedeutung geriatrischer Behandlungsangebote zunimmt und Behandlungsangebote auf die Bedürfnisse einer älter werdenden Gesellschaft auszurichten sind. Dies gelingt in dem dreigeschossigen Neubau, in dem neue Therapieflächen, Diagnostikräume und zwei akutgeriatrische Stationen mit je 26 Betten realisiert wurden. Helle, freundliche Räume steigern das Wohlbefinden, ebenso ermöglichen die großzügigen Fensteröffnungen mit niedrigen Brüstungshöhen den Patienten auch aus liegender Position in die umgebende Natur zu blicken. Für das Personal des Krankenhauses führen die neuen Räumlichkeiten zu verbesserten Arbeitsbedingungen – bei der derzeitigen Arbeitsmarksituation ein wichtiger Faktor auch für Arbeitgeber.

Passende News

Klinikum Kulmbach mit Iconic Award ausgezeichnet

Das von a|sh und H2M Architekten in einer ARGE realisierte Klinikum Kulmbach wurde bei den ICONIC AWARDS 2021 in der Kategorie Innovative Architecture mit dem Label „Selection“ ausgezeichnet.   Weiterlesen

Deutschen Herzzentrums der Charité in Berlin

Wir freuen uns gemeinsam mit ASTOC ARCHITECTS AND PLANNERS über den 2. Rang im Wettbewerb und Angebotsverfahren des Deutschen Herzzentrums der Charité in Berlin. Es war uns eine große Freude gemeinsam an diesem herausragenden Verfahren teilzunehmen! Weiterlesen

Landes- und kommunalpolitischer Besuch in Ludwigshafen und Zweibrücken

Der Gesundheitsminister des Landes Rheinland-Pfalz, Clemens Hoch besuchte die Baustelle der neuen Kinderklinik, Palliativstation und OPs im St. Annastifts- und Marienkrankenhaus in Ludwigshafen. Auch das Nardini Klinikum in Zweibrücken wurde diese Woche vom Gesundheitsminister besucht. Weiterlesen