1. Preis Neubau Realschule Donaueschingen


Die Stadt Donaueschingen plant im Konversionsquartier “Am Buchberg” den Neubau einer Realschule mit Sporthalle. Nach Tagung des interdisziplinären Jurygremiums bestehend aus Politik, Verwaltung, Architektur und Pädagogik erhielten a|sh sander.hofrichter architekten gemeinsam mit Hoffmann + Röttgen Landschaftsarchitekten einstimmig den 1.Preis im Realisierungs­wettbewerb.

Ein schlanker Schulbaukörper setzt gemeinsam mit der Sporthalle markante Raumkanten im neuen Quartier. Die bewusste Positionierung der Sporthalle vermittelt zwischen schulischer Halböffentlichkeit und Öffentlichkeit im Bürgerpark. Auf dem Vorplatz verschränken sich die beiden Hauptzugänge und verknüpft sich mit der nach Norden weiterführenden Grünachse. Die Zonierung in Halböffentlichkeit im Erdgeschoss und privaten Lernclustern in den Obergeschossen wird im Gebäude fortgeführt.

Die Wettbewerbsbeiträge werden vom 14. - 17.01.2020 in der ehemaligen Ecôle Maternelle, Alemannenstr. 1, 1.OG in Donaueschingen ausgestellt.
Öffnungszeiten: 15:30 - 17:00 Uhr.

Zur Berichterstattung der Badischen Zeitung

Passende News

Grundsteinlegung des Gesundheitszentrums Wetterau (GZW) in Bad Nauheim

Am 31.08.2020 wurde der Grundstein für das Neubauprojekt des Gesundheitszentrums Wetterau gelegt. Ziel der Baumaßnahmen ist die Zusammenführung von zwei Standorten. Weiterlesen

Start im Johanna Etienne Krankenhaus Neuss

Ein Krankenhaus mit Wohlfühlcharakter: Am ersten Augustwochenende wurde die Komfortstation mit 30 Zimmern im dritten Stock des Neubaus im Johanna-Etienne-Krankenhauses eröffnet. Weiterlesen

Qualitativ anspruchsvolle Office Designs

Mit Freude verkünden wir, dass wir neben einer Vielzahl hochwertig gestalteter Büros, mit drei unserer Büro Projekte im Buch high on Office Design curated by Rald Daab vertreten sind. Weiterlesen