Einweihung 1.BA Klinikum Kulmbach, Erweiterungs­bau Süd


Am 31.01.2020 fand die Einweihung für den 1. Bauabschnitt, Erweiterungs­bau Süd im Beisein von Ministerin Melanie Huml statt. Gemeinsam mit H2M Architekten aus Kulmbach planen wir die Erweiterung des Klinikum Kulmbach in insgesamt drei Bauabschnitten.

Nicht nur Herr Klinger vom Ministerium war begeistert, sondern auch Herr Häublein und sein Team sowie Herr Hofrichter waren hoch zufrieden über die wunderschöne Referenz im Ganzen und den traumhaften Details in den Patientenzimmern. Die medizinischen Planer haben ein sehr beeindruckendes Labor geplant und einen großen urologischen Eingriffsraum geschaffen. Herr Häublein sprach ein großes Lob an alle Beteiligten aus.

Zusammen mit Herrn Häublein überreichte Herr Hofrichter den Schlüssel und einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die Stadt Kulmbach und den Zweckverband Klinikum Kulmbach. Kirchlicher Segen gab es von den Geistlichen Thomas Kretschmer und Hans Roppelt.  

Pressebild © Staatsministerium für Gesundheit und Pflege - Fotograf: Jürgen Gärtner

Passende News

Einweihung des Stationsgebäudes der LVR-Klinik in Viersen

Auf dem Klinikgelände haben a|sh architekten ein Stationsgebäude mit 7 Stationen und Therapiebereich errichtet. Die Eingangshalle des Neubaus in Passiv­hausbauweise bindet an das denkmalgeschützte, kernsanierte „Haus 12“ an und verbindet so Neu und Alt an zentraler Stelle. Weiterlesen

Richtfest Klinikum Ibbenbüren

Sehr gute Stimmung auf dem Richtfest vom 05.12.2019 und viel Potential für die Zukunft durch Erweiterung und Umstrukturierung am bestehenden Gebäude. Weiterlesen

1. Preis Neubau Realschule Donaueschingen

Die Stadt Donaueschingen plant im Konversionsquartier “Am Buchberg” den Neubau einer Realschule mit Sporthalle. Nach Tagung des interdisziplinären Jurygremiums bestehend aus Politik, Verwaltung, Architektur und Pädagogik erhielten a|sh sander.hofrichter architekten gemeinsam mit Hoffmann + Röttgen Landschaftsarchitekten einstimmig den 1.Preis im… Weiterlesen