Geschwister-Scholl-Schule wird eine Gemeinschaftsschule


Am 22.10.2020 wurde der symbolische Spatenstich in Leimen gesetzt. Im ersten Bauabschnitt entstehen zwei Baukörper, die Sekundarstufe mit den Klassenräumen und die Mensa mit der Bibliothek.

Das Clusterkonzept in den Klassenraumbereichen bildete die wesentliche Grundlage der Überlegungen. Die Klassenzimmer einer Klassenstufe sind um einen offenen Lernbereich gruppiert. Zudem erhält jeder Lernbereich einen eigenen Sanitärblock und einen Lehrerstützpunkt. Besonderes Augenmerk galt hier der Berücksichtigung der entsprechenden Fluchtwege im Brandschutzkonzept, um die Cluster entsprechend nutzen zu können. Ein gemeinsames Vordach verbindet die neuen Baukörper und den Bestand zu einem Gebäudeensemble.

Im Sommer 2022 soll die Einweihung für den 1. Bauabschnitt gefeiert werden.

Foto: Leimenblog, gemeinfreies Bild

Passende News

Sanierung HNO- und Augenklinik Freiburg abgeschlossen

Seit Mitte Dezember 2020 können Besucher und Patienten die Universitätsklinik den sogenannten "Breitfuß" durch den Albrechtbogen betreten. Weiterlesen

Eröffnung Ärztehaus Dr. Betsch und Dr. Georg in Neustadt

Im September 2020 hat die Radiologie – Neustadt an der Weinstraße im Ärztehaus an der Europastraße in Neustadt ihre neuen Räume bezogen. a|sh architekten haben mit ihrem Team aus Innenarchitekten, Medizinplanern und Energieberatern eine moderne und hocheffiziente radiologische Praxis mit einer klaren und zeitgemäßen Architektursprache entworfen. Weiterlesen

Aus zwei wird eins: Einweihung im Klinikum Ibbenbüren

Am 19.11.2020, dem Elisabeth-Tag, fand die Einweihung des Neubaus zur Einhäusigkeit des Klinikum Ibbenbürens im kleinsten Klinik-Kreis statt. Im Dezember folgen jetzt die Umzüge in den Neubau, so dass damit die Einhäusigkeit der bisherigen zwei Standorte des Klinikum Ibbenbürens vollzogen ist und das Bodelschwingh-Krankenhaus seine Pforten Ende des… Weiterlesen