Meilenstein in Heidenheim: Richtfest für die neue Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie


Am Montag, 05.10., wurde am Klinikum Heidenheim das Richtfest für den nächsten Bauabschnitt gefeiert. Damit erreicht das Klinikum einen weiteren wichtigen Meilenstein bei seiner Erneuerung.

Auf dem Richtfest sprachen der Geschäftsführer der Kliniken Heidenheim, Herr Dr. Pfrommer, der Ministerialdirigent Dr. Thilo Walker und der Landrat Peter Polta. a|sh wurde von Markus Nagar repräsentiert, dem ebenfalls ein Redebeitrag zukam.

Bei dem Neubau handelt es sich um eine zweigeschossige Bunkeranlage, in der die Strahlung des Linearbeschleunigers durch drei Meter dicke Betonwände abgefangen wird. Bereits jetzt wurde dafür viel Material verbaut: 2200 Kubikmeter Beton und 330 Tonnen an Baustahl. Schon im nächsten Jahr sollen die ersten Patienten dort behandelt werden.

Passende News

Kunst am Bau

Der Landtag in Mainz ist eröffnet und mit ihm auch das Kunstwerk „Drei Farben“ von Künstler Michael Sailstorfer. Drei Fahnen in den Farben der deutschen Flagge wehen vor dem Deutschhaus auf einer großen Rasenfläche auf dem Platz der Mainzer Republik. Weiterlesen

Wir haben für die Demokratie gebaut | Der Landtag in Mainz ist eröffnet

Sechs Jahre Planungs- und Bauzeit, Herausforderungen, Hürden und innovative Lösungsansätze – und jetzt ist es soweit. Der Landtag des Landes Rheinland-Pfalz kehrt in das sanierte Deutschhaus in Mainz zurück. Am 8. September 2021 fand die feierliche Eröffnung statt, an der Vertreter der Politik, der Ministerien und Prof. Linus Hofrichter… Weiterlesen

Klinikum Kulmbach mit Iconic Award ausgezeichnet

Das von a|sh und H2M Architekten in einer ARGE realisierte Klinikum Kulmbach wurde bei den ICONIC AWARDS 2021 in der Kategorie Innovative Architecture mit dem Label „Selection“ ausgezeichnet.   Weiterlesen