Studienauftrag UniversitätsSpital Zürich - Siegerprojekt


Eine einmalige historische Chance, das Stadtgebiet rund um das Universitätsspital und die Hochschulen grundlegend neu zu gestalten.

Ein Sockelbau, fünf Häuser und drei Pavillons.

Teil dieses Generationenprojekts Hochschulgebiet Zürich Zentrum ist der Studienauftrag USZ Kernareal. Diesen hat das Architekturbüro Christ & Gantenbein für sich entschieden. Der Neubau für die erste große Etappe der Gesamterneuerung des UniversitätsSpitals Zürich besteht aus zwei Gebäuden, die zusammen mit den historischen Bauten ein stimmiges Ensemble bilden.

In enger, partnerschaftlicher Abstimmung mit dem Architekturbüro Christ & Gantenbein entwickelten a|sh sander.hofrichter architekten ein zukunftsweisendes Layout. Insbesondere in den medizinisch genutzten Kernbereichen umfasst dieses hoch flexible Grundrisse, die jederzeit den Neuerungen in der Medizin angepasst werden können.

Bild: Ponnie Images

Zum Video

Zum Projekt

Passende News

Grünes Licht für Berufsschule Bayreuth

Bereits 2018 haben wir den Zuschlag im VgV-Verfahren zum Neubau der Staatlichen Berufsschule I Bayreuth bekommen. Weiterlesen

Überreichung der Anerkennung AKG Preis 2019

Wir sind aus dem Häuschen! Im November 2019 erhielten wir von der AKG eine Anerkennung in der Kategorie „herausragende Gesundheitsbauten“ für unser schönes Projekt „Kliniken an der Paar, Krankenhaus Aichach“. Martin Rieger und Petra Gunst nahmen der Preis für a|sh architekten entgegen. Weiterlesen

AKG Preis 2019: Anerkennung für das Krankenhaus Aichach

Die Architekten für Krankenhausbau (AKG) würdigen mit dem Preis herausragende Beiträge zur Architektur des Krankenhausbaus oder des Gesundheitswesens, an denen die vielfältigen Anforderungen an die Bauqualität, Funktionalität und Detailgenauigkeit vorbildlich gelöst wurden. Der AKG Preis wird gleichermaßen den Architekten wie den Bauherrn… Weiterlesen