Sanierung HNO- und Augenklinik Freiburg abgeschlossen


Nach rund 27 Jahren Gesamtumbauzeit ist nun auch der „Breitfuß“ fertiggestellt. Seit Mitte Dezember 2020 können Besucher und Patienten die Universitätsklinik durch den Albrechtbogen und die Mittelhalle betreten.

Die Basis des Hochhauses der HNO- und Augenklinik in Freiburg – auch Breitfuß genannt – kann wieder über den Haupteingang betreten werden. Während des laufenden Betriebes wurden die Funktionsbereiche in zwei Bauphasen umstrukturiert. Der Innenhof wurde zugunsten besserer Lichtverhältnisse vergrößert. Die Fassade und die Dachkonstruktion wurden energetisch renoviert und neue Lüftungssysteme eingebaut.

Aufgrund der hohen Infektionszahlen fiel die geplante Übergabe des renovierten Gebäudes aus.

 

Alle Bauabschnitte im Überblick:

BA I Augenklinik 2010-2012
BA II HNO / Labor 2014-2018
BA II Mittelhalle und Albrechtbogen 2018-2020

 

Zum Projekt

 

Passende News

Der offizielle Baubeginn in Worms

Am 28.10.20 wurde der offizielle Baubeginn der Pfrimmtal Realschule Plus in Worms mit dem Spatenstich gefeiert. Der geplante Neubau bildet die architektonische Hülle für die zukunftsweisende Pädagogik der Schule. Die planerische Entscheidung fiel zugunsten eines Clusterkonzept, das langfristig als offene Lernlandschaft mit individuellen… Weiterlesen

Geschwister-Scholl-Schule wird eine Gemeinschaftsschule

Am 22.10.2020 wurde der symbolische Spatenstich in Leimen gesetzt. Im ersten Bauabschnitt entstehen zwei Baukörper, die Sekundarstufe mit den Klassenräumen und die Mensa mit der Bibliothek. Weiterlesen

Baubeginn im Zentralklinikum Lörrach (ZKL)

Es geht los: Die Finanzierung des Jahrhundertprojektes wurde am 20. Juli freigegeben und somit ein wichtiger Meilenstein erreicht. Der Neubau ist in Form eines Kleeblattes konzipiert. Die geplanten drei Pflegebaukörper können nach Bedarf um einen Vierten erweitert werden. Weiterlesen