Puricellistift „Zuhause in Gemeinschaft“ Rheinböllen

Am Ortsrand von Rheinböllen liegt das historische Gebäudeensemble des Puricelli Stift, einer Wohn- und Pflegeeinrichtung für ältere Menschen und Erwachsene, die aufgrund einer geistigen oder psychischen Erkrankung nicht alleine leben können. Der Komplex wurde aufwendig saniert und um einen modernen Neubau erweitert.

 

Projektdaten

Standort: Rheinböllen
Bauherr: Franziskanerbrüder Betriebs- und Beschäftigungs gGmbH
Vergabe: Direktauftrag 2010

Status: realisiert
Projektzeitraum: 2010 - 2012


Insgesamt stehen 87 Plätze für die vollstationäre Pflege zur Verfügung, aufgeteilt in acht Wohngruppen. Die Wohngruppen in den einzelnen farblich zu unterscheidenden Gebäudeflügeln stellen eigenständige Einheiten dar, in denen die Bewohner je nach individueller Situation betreut werden.

Entstanden ist eine moderne Pflegeeinrichtung, die sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen und Lebensphasen seiner Bewohner orientiert.

Nach der Errichtung des Neubaus wurde auch das neugotische Bestandsgebäude behutsam saniert, um darin künftig 14 Appartements für Betreutes Wohnen anbieten zu können.

Nächstes Projekt

Waldschule Tempelsee Offenbach